Allgemeine Geschäfts und Lieferbedingungen

1. Allgemeines
Nachstehende Lieferbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Lieferungen sofern sie nicht ausdrücklich von netkab abgeändert oder ausgeschlossen werden. Eventuell entgegenstehende Bedingungen des Käufers sowie Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie von netkab schriftlich bestätigt werden.

2. Angebot und Preis
Angebote sind stets freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich schriftlich für bindend erklärt werden. Dies gilt auch für Vertragsabschlüsse sowie für alle sonstige Vereinbarungen und Nebenabreden. Beschreibungen, Zeichnungen, Abbildungen und Preise sowie alle anderen sich in unserem Katalog oder auf anderen Datenträgern bzw. sich im Internet befindlichen Angaben sind nicht verbindlich. Weitergabe oder Vervielfältigung dieser Unterlagen sind nicht gestattet, außer wenn dies ausdrücklich schriftlich zugestanden wird. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten, Frachtversicherung und der am Auslieferungstag gültigen Mehrwertsteuer ab Lager St. Ingbert. Preisberichtigungen aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben (z.B. Löhne, Wechselkursschwankungen, Materialpreise) behalten wir uns vor.

3. Lieferung
Liefertermine und Fristen sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich und schriftlich bestätigt wurden. Bei höherer Gewalt und anderen unvorhergesehenen Ereignissen, wie z.b. Verspätung oder Ausbleiben von Zulieferungen tritt Lieferverzug nicht ein. Der Käufer hat in diesem Fall das Recht zum Rücktritt, wenn der Liefertermin um mehr als vier Wochen überschritten wird. Der Käufer kann vom Verkäufer einen Verzugsschaden nur dann verlangen, wenn dem Verkäufer Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

4. Versand
Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Eine Transportversicherung kann nach unserer Wahl zu Lasten des Käufers abgeschlossen werden.

5. Mängelrügen und Rücklieferungen
Mängelrügen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Lieferung Berücksichtigung finden. Ist eine solche berechtigt, so leisten wir nach Rückgabe der reklamierten Teile kostenlosen Ersatz. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Alle Rücklieferungen reisen auf Kosten und Gefahr des Absenders.

6. Haftung
Netkab haftet nur für Schäden, die von ihm oder seinen Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden.

7. Eigentumsvorbehalt
Das Eigentum an den gelieferten Produkten geht erst mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises auf Sie über. Sie dürfen die Vorbehaltsware im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsganges weiterveräußern, treten jedoch bereits jetzt alle hieraus resultierenden Ansprüche gegen Ihre Abnehmer in voller Höhe zur Sicherung unserer Zahlungsforderungen an uns ab. Wir nehmen diese Abtretung an. Sie werden uns einen Zugriff Dritter auf die Vorbehaltsware oder auf die abgetretenen Forderungen unverzüglich schriftlich anzeigen und Dritte auf unsere Rechte hinweisen. Sind Sie mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug, stellen Sie Ihre Zahlungen ein oder ist über Ihr Vermögen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt, dann dürfen Sie nicht mehr über die Vorbehaltsware verfügen. Wir sind in einem solchen Fall berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder Ihre Befugnis zur Einziehung der Forderungen aus der Weiterveräußerung zu widerrufen und Auskunft über die Empfänger der Vorbehaltsware zu verlangen sowie diesen die Abtretung der Forderungen anzuzeigen und die Forderungen selbst einzuziehen.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit de Bedingungen im übrigen nicht.

Erfüllungsort für alle Lieferungen und Zahlungen sowie Gerichtsstand ist 66386 St. Ingbert